So., 08. Mai

|

Trebbin

1. Sonntagsorgel des Jahres

"Wer braucht schon ein Orchester?" Gesa Korthus spielt englische Orgelmusik des 19. Jahrhunderts.

1. Sonntagsorgel des Jahres

Zeit & Ort

08. Mai, 16:00 – 16:45

Trebbin, Kirchpl. 2-3, 14959 Trebbin, Deutschland

Über die Veranstaltung

Am kommenden Sonntag laden wir nachmittags zu 16 Uhr zur ersten „Sonntagsorgel“ des Jahres nach Trebbin in die St. Marienkirche ein.

Das  Programm wird ganz englisch sein, mit klangvollen und innigen Werken  von Ralph Vaughan Williams (zu „Greensleeves“), von Easthope Martin, Cuthbert Harris und Hubert H. Parry. Den Höhepunkt bilden zwei  fulminante und brillante Kompositionen von John Ebenezer West ("Song of  Triumph" und "Festal Song“).

Ich  freue mich darauf, diese Orgelwerke von Komponisten, die in England  durchaus bekannt sind, auch einem deutschen Publikum zu Gehör zu  bringen. Die Trebbiner Orgel wird sich dabei in vielfältigen klanglichen  Facetten zeigen.

Gesa Korthus

Kirchenmusikerin in Trebbin

Diese Veranstaltung teilen