top of page

Sa., 24. Juni

|

Trebbin

Johannisfest mit Tauferinnerung

Wir wollen in Trebbin die längste Nacht des Jahres miteinander erleben und laden ein, um in der sommerlichen Atmosphäre im Freien noch einmal zu erleben: Ich bin getauft. Ich bin Gottes Kind. Ich bin geliebt und mit allen Wassern gewaschen.

Johannisfest mit Tauferinnerung
Johannisfest mit Tauferinnerung

Zeit & Ort

24. Juni 2023, 20:00

Trebbin, Luckenwalder Str. 4, 14959 Trebbin, Deutschland

Über die Veranstaltung

In der längsten Nacht des Jahres das Leben feiern - Johannisfest mit Tauferinnerung 

Sechs Monate vor Weihnachten (hier bereits die erste Erinnerung: am 24.12. ist Heiligabend, denn Weihnachten kommt ja immer sehr plötzlich. Das zeigt das hektische Planen davor.) ist der Festtag des Johannes. Johannes ging in die Wüste, suchte Gott, predigte Umkehr und taufte Jesus. Auch wir möchten in der Mitte des Jahres zurück und vor sehen und uns an die Taufe erinnern – an unsere eigene. Gerade wenn die Taufe schon einige Zeit zurückliegt, tut es gut, sich noch einmal zu vergegenwärtigen: Ich bin getauft. 

Für den 24. Juni hat die EKD nämlich auch den Tag der Taufe ausgerufen. Im Kirchenkreis finden überall spannende und schöne Veranstaltungen rund um die Taufe und Tauffeste statt, die man im Themenheft “Taufe” (liegt an vielen Orten aus und gibt es auch im Gemeindebüro) sowie auf der Homepage des Kirchenkreises nachlesen kann.

Wir wollen in Trebbin die längste Nacht des Jahres miteinander erleben und laden ein, um in der sommerlichen Atmosphäre im Freien noch einmal zu erleben: Ich bin getauft. Ich bin Gottes Kind. Ich bin geliebt und mit allen Wassern gewaschen. An verschiedenen Stationen soll das für jedeN sinnlich erfahrbar werden. Das Geschenk der Taufe noch einmal wahrnehmen und diese Freude im Herzen spüren. Im Anschluss gibt es ein geselliges Beisammensein am Johannisfeuer.

Herzliche Einladung, Euer/Ihr Pfarrteam

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page